logo

Geraer SV Hermes e.V..Saison 2021/22

logo

Auswertung der Saison

auswertung....smilie

1.Tischtennis Mannschaft

1.Kreisliga Gera
Platz
Mannschaft
Spiele
Punkte
1
↑ OTG 1902 Gera II
54:23
12:2
2
↑ SG Braunichswalde II
47:19
11:1
3
VfL 1990 Gera III
45:39
8:6
4
Geraer SV Hermes
37:37
8:6
5
TSV 1880 Rüdersdorf IV
37:46
5:9
6
Post SV Gera III
38:50
5:9
7
Gera LSC 1980
28:41
4:8
8
↓ SV 1924 Münchenbernsdorf II
24:55
1:13
9
↓ SG Braunichswalde III
zurückgezogen am 13.09.2021
Top Einzel der 1.Kreisliga Gera
Platz
Spieler
Punkte
Bilanzwert
0
Chmeler, Stefan
4:1
????
6
Endrulat, Olaf
7:5
6213
12
Niedan, Michael
8:7
5325
23
Wohlfeld, Frank
6:5
3761
31
Schmidt, Sven
3:8
2720

2.Tischtennis Mannschaft

2.Kreisliga Gera
Platz
Mannschaft
Spiele
Punkte
1
↑ TSV Eisenberg
69:34
15:3
2
↑ TuS Osterburg Weida III
64:32
15:3
3
TSV 1880 Rüdersdorf V
56:49
12:6
4
Post SV Gera IV
56:47
11:7
5
ThSV Wünschendorf
60:50
10:8
6
OTG 1902 Gera III
55:57
8:10
7
VfL 1990 Gera IV
46:55
7:11
8
Gera LSC 1980 II
42:64
6:12
9
↓ TSV 18k80 Gera-Zwötzen
48:66
4:14
10
↓ Geraer SV Hermes II
28:70
2:16
Top Einzel der 2.Kreisliga Gera
Platz
Spieler
Punkte
Bilanzwert
11
Püschel, Roland
10:7
6399
34
Krause, Christian
3:5
3953
37
Worm, Frank
6:11
3737
44
Dunkel, Bernd
1:9
2100
51
Schulze, René
1:7
0872
53
Schwarz, Stefan
2:5
0325

Berichte aus der Saison

11.03.2022 - 1.Kreispokalrunde im Tischtennis - beide Mannschaften vom Geraer SV Hermes als Gruppenerster weiter

Die erste Mannschaft fuhr als klarer Favorit nach Münchenbernsdorf. Gegen den Post SV Gera 4 kamen sie ihrer Favoritenrolle auch nach, aber gegen den SV 1924 Münchenbernsdorf 2 hatten sie mit 3:4 das Nachsehen.

Die Zweite war schon vor Spielbeginn qualifiziert. Von den 4 Mannschaften ihrer Pokalgruppe mussten 2 absagen. Gegen den verbliebenen Gegner Post SV Gera 5 gewannen sie klar mit 4:1.

Ergebnisse - 1. Mannschaft

Pl SpielePunkte
1SV Hermes Gera7:52:2
2SV 1924 Münchenbernsdorf II7:72:2
3Post SV Gera IV5:72:2
Post SV Gera IV - SV 1924 Münchenbernsdorf II4:3
SV Hermes Gera - Post SV Gera IV4:1
SV 1924 Münchenbernsdorf II - SV Hermes Gera4:3

Ergebnisse - 2. Mannschaft

Pl SpielePunkte
1SV Hermes Gera II4:12:0
2Post SV Gera V1:40:2
SV Hermes Gera II - Post SV Gera V4:1

01.03.2022 Wettkampfbetrieb wurde wieder aufgenommen

Die Hinrunde wird zu Ende gespielt.
Den Kreispokal wird es auch geben.

29.01.2022 Neue Corona­regeln

2G Plus wurde geändert, es müssem sich nicht mehr alle testen.

24.11.2021 Wettkampfbetrieb eingestellt wegen neuer Corona­maßnahmen

2G beim indoor Sport, diese Maßnahme brachte den Spiel­betrieb zum erliegen.
Beim Training gilt jetzt 2G+ darunter leidet der Trainings­betrieb.

30.10.2021 Kreismeisterschaften der Herren-A

Teilgenommen an den Tischtennis EKM-A Gera hat nur Sven S. Aber das mit Erfolg. Er erkämpfte zusammen mit Florian K. den dritten Platz im Doppel.

Herzlichen Glückwunsch

Urkunde

24.09.2021 EKM Gera im Tischtennis, wir sind Kreismeister im Doppel

Die ersten Kreismeisterschaften nach der Coronapause haben wir siegreich gestaltet. Wir erkämpften den Titel des Doppelkreismeisters, des Vizedoppelkreismeisters und im Einzel einen dritten Platz.

Dieses Jahr gab es ein überschaubares aber doch starkes Teilnehmerfeld von 20 Spielern. Durch eine geschickte Gruppeneinteilung der Turnierleitung, 4 Gruppen a 5 Spieler statt 5 Gruppen a 4 Spielern und vielen 5 Satz Spielen, schafften wir es aber trotzdem die Meisterschaften bis früh 1Uhr auszudehnen.smilie

KEM 2021

Vom GSV Hermes war angetreten: die komplette erste Mannschaft mit Frank Woh, Sven S, Michael N und Olaf. Die Qualifikation aus der Gruppe schafften Alle. Alle außer Frank der leider eine sehr starke Gruppe erwischt hat. Michael und Sven schieden im Viertelfinale aus. Olaf verlor erst im Halbfinale und belegte somit einen dritten Platz.

Die große Überraschung des Abends:
Die Doppel des Geraer Hermes e.V.. trafen im Finale aufeinander. Dies sorgte für großes Hallo und Applaus.

KEM 2021

Im Kampf um den Doppeltitel spielten Frank und Sven gegen Michael und Olaf. Wie so oft bei diesen Meisterschaften war es ein enges Match, das Michael und Olaf im 5 Satz mit 11:9 für sich entscheiden konnten.

Vielen Dank an den Gastgeber der SG Braunichswalde, die mal wieder für Speis und Trank sorgte.
Vielen Dank auch an Heiko für die Leitung des Turnieres.

17.09.2021 Die Tischtennis Saison hat begonnen... Positiv wie Negativ

Fangen wir mal Positiv an: Die erste Mannschaft startete mit einem Überraschungssieg gegen den Gera LSC 1980 in die neue Saison. Ein Sieg gegen den Gera LSC 1980 ist zwar immer möglich, aber ein 8:2 ist schon ein sehr überraschendes Ergebnis. Wollen wir hoffen, dass Lusan nicht Schwach, sondern wir richtig Gut waren.

Und jetzt das Negative: unsere Zweite musste 2 herbe Niederlagen einstecken. Wollen wir hier hoffen, dass sie die richtig starken Mannschaften gleich am Anfang hatten. Auch mussten sie in beiden Begegnungen auf die an Position 2 und 3 gesetzten Spieler verzichten.

Auf in eine neue (Corona-?) Tischtennissaison

Corona ist leider immer noch da. Mal sehen wie lange wir diese Jahr spielen dürfen.